Ursula Strauss & Ernst Molden

“Oame Söö“

© Daniela-Matejschek

Die Zusammenarbeit der Schauspielerin Ursula Strauss mit dem Songwriter und Dichter Ernst Molden gibt es seit sieben Jahren: Zweimal haben die beiden gemeinsam die Wiener Festwochen auf dem Rathausplatz miteröffnet und quer durch Österreich zahlreiche Konzerte gespielt.
In den vergangenen Jahren hat Ernst Molden für Ursula Strauss und sich ein Dutzend neuer Lieder geschrieben. Nach dem Album „Wüdnis“ und der dazugehörigen Tour folgt nun „Oame söö“ (= „Arme Seele“). Die neuen Songs, reduziert auf zwei Stimmen und elektrische Gitarre, erzählen von Sagen und Mythen, vom Rosengarten des König Laurin, vom gefährlichen Basilisken in Wien und von Wassermännern, die in jedem Löschteich lauern können. Die Songs schrieb der Wiener Liedermacher, Autor und Dramaturg Ernst Molden, auf der Bühne steht mit ihm ein absoluter österreichischer Publikumsliebling: die Schauspielerin und Sängerin Ursula Strauss.

 

© Daniela-Matejschek


Di

03 Dez

03 Dez

19:30

Ursula Strauss & Ernst Molden -
Oame Söö

Ursula Strauss & Ernst Molden - Oame Söö

Konzert

-

+

Konzert

-

+